Drehschluss von Dokumentarfilm „Abraum“ in der Lausitz Februar 2018

abraum-seehund-media

Der Dokumentarfilm „Abraum“ ist abgedreht. Nach insgesamt knapp 60 Drehtagen geht das Material nun sowohl an Dokumentarfilm-Regisseur Timo Novotny, als auch an die Filmmusiker von den Sofa Surfers aus Wien. In enger Zusammenarbeit mit Matthias Kulozik wird daraus nun ein c.a. 50 Minuten Dokumentarfilm erstellt.
Seehund Media dankt den zahlreichen großartigen Mitarbeiter*Innen und Unterstützer*Innen. Allen voran natürlich unseren Sponsoren und Genehmigungsgebern: LEAG, European Climate Foundation und Greenpeace Energy für die enge Zusammenarbeit. Das Herzlichste aller Dankeschöns geht an Alexander und Sybille Tetsch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.